VOGT + WEIZENEGGER

Vogt & Weizenegger verbindet Design mit dem Auftrag, eine neue Sicht auf das Bestehende zu ermöglichen und alle Faktoren einer Erscheinung so zu hinterleuchten, dass das Unmögliche möglich wird. Sie wollen Produkte sowie Systeme erschaffen, die durch ihren ganzheitlichen Ansatz überzeugen.

 

Das Handwerkszeug von Vogt & Weizenegger sind dabei die klassischen Bereiche der Gestaltung wie Industrial und Interior Design sowie Grafikdesign. 

 

V + W genießen einen weltweiten Ruf, der über die engere Designszene hinausgeht. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Idee eines systemischen Designs, das nicht allein Objekte, sondern Kontexte gestaltet.

 

Als spezifischer Teil der Arbeit wurden Designnetzwerke initiiert und zu Plattformen kollektiven Arbeitens. 

Die Designer und Konzeptualisten Hermann Weizenegger und Oliver Vogt beendeten ihre Zusammenarbeit zum Jahresende 2008. Die beiden betrieben 16 Jahre lang gemeinsam das Berliner Designbüro Vogt + Weizenegger (V + W).

 

Weizenegger lehrt seit 2004 an der FH Potsdam, und Vogt ist seit 2006 Professor an der Kunsthochschule Kassel. 

 

 

BASICS

Die Idee, Alltagsprodukte zu produzieren, die hohen Gestaltungs- und Qualitätsansprüchen genügen und trotzdem preiswert sind, war schon immer das Grundprinzip der Marke Authentics, Kunststoff das Material, um diese Idee zu realisieren.

 

Mit der Neuauflage der BASICS Badaccessoires sind die vielfach ausgezeichneten Authentics Ikonen wieder erhältlich. Reinweißes, transluzentes Polypropylen in archetypischen Formen: reduziert, funktional, langlebig.

PURE

Pendelleuchte aus Glas, die je nach Lust und Laune pur oder mit einer farbigen Blende aus Polypropylen aufgehängt wird.

 

Die geschlitzten Farbringe können im Handumdrehen auf den Glaskörper aufgezogen und wieder entfernt werden. Inklusive drei farbiger Blenden. 2 m-Kabel mit Aderendhülsen für Deckenanschluss. Baldachin schwarz.

Top