Martí Guixé

Ausgebildet als Innenarchitekt und Industriedesigner in Barcelona und Mailand. 1994, als er zeitweise in Seoul als Studienberater für Design arbeitete und in Berlin lebte, entwickelte er ein neues Verständnis für die Kultur von Produkten. 

1997 begann Guixé seine Arbeiten auszustellen, die die Suche nach neuen Produktsystemen, den Einfluss von Design auf den Lebensmittelbereich und seine Präsentation als Performance zeigten. Seine unkonventionelle Sicht lieferte brillante, simple Ideen von ausgefallener Ernsthaftigkeit (und eigenartiger Bedeutung). 

Er ist in Barcelona und Berlin ansässig und arbeitet als Designer für Unternehmen wie Authentics, Camper, Cha-cha, Chupa-Chups, Desigual, Droog Design, Essencial mediterraneo, Imaginarium, Isee2, Pure Lustre und Saporiti.

 

Veröffentlichungen: MartÍ Guixé 1:1, 010 publishers Rotterdam (ISBN 90 6450 441 5) and Martí Guixé Cook book, Imschoot Publishers (ISBN 9077362045). Exhibitions at MoMA (New York), MuDAC (Lausanne), MACBA (Barcelona) and Centre Pompidou (Paris).

 

 

ROLLBAG

ROLLBAGs sind innen beschichtete Taschen aus strapazierfähigem Gewebe. Gefüllt mit Pausenbroten, Badehosen, Schuhen oder Kosmetika werden sie - wie eine Papiertüte - auf die passende Größe zusammengerollt.

 

Durch den aufgenähten Klettverschluss werden sie dabei automatisch fest verschlossen. Ihre einfache Form und die solide Verarbeitung machen sie langlebig und äußerst flexibel .

Top