Karen Olze

Karen Olze, 1974 in Wiesbaden geboren, arbeitete nach der Lehre zur Tischlerin zunächst in diesem Beruf in Berlin. Im Anschluss studierte Karen Industrial Design an der Universität der Künste in Berlin.

 

Im Jahr 2004 fand sie den Weg in die Selbständigkeit und gründete 2008 schließlich ihr eigenes Büro für Produkt- und Grafikdesign. Sie entwirft heute Produkte für namhafte Unternehmen und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

 

Des Weiteren hält Karen verschiedene Vorlesungen an der Universität der Künste in Berlin und der Hochschule für Kunst und Design in Halle.

 

GIRO

Platz für das Spielgeld oder die Hoffnung, dass der Rubel nun wieder rollt? Einfacher als der globale Finanzmarkt funktioniert zumindest diese Spardose von Karen Olze. 

Zwei durch einen starken Magneten verbundene Halbkugeln ergeben eine flexible Verbindung. Mit ein wenig Kraftaufwand nimmt die entstehende Öffnung Münzgeld auf, schließt sich danach aber sofort wieder. 


Als langfristige und krisenfeste Kapitalanlage für Kinderzimmer oder Schreibtisch bestens geeignet.

Top