Unternavigation

ABS

ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) gibt es in Form von Telefonhörern, Hartschalenkoffern, Gehäusen für Haushaltsgeräte wie Mixer und als BIG BINs von Authentics. ABS ist zäh, stabil und kratzfest, ein technischer Kunststoff, der mit einer glänzenden Oberfläche und in vielen Formen und fast allen Farben hergestellt wird.

Acrylglas

Acrylglas – ein hochtransparenter, thermoplastischer Kunststoff, der 1928 beinahe zeitgleich in Deutschland, Großbritannien und Spanien entwickelt wurde. Bekannt wurde es in den 1950er Jahren durch Produkte, wie den Schneewittchensarg - Radioplattenspieler Braun SK4 mit dem spektakulären Deckel. Authentics stellt aus Acrylglas
die Bilderrahmen FACE her.

Baumwolle

Baumwolle wird aus den Samenhaaren eines Malvengewächses gewonnen und schon seit mindestens 7000 Jahren von Menschen rund um die Welt zu Textilfasern verarbeitet. In Babylon wurde sie Weißes Gold genannt. In Mexiko fand man die ältesten erhaltenen Textilien. Und aus Indien stammt die erste schriftliche Erwähnung dieses außergewöhnlichen Materials. Baumwolle liegt angenehm auf der Haut und wird oft für Kleidung verwand. Das bekannteste Beispiel sind wohl die Jeans. Baumwolle lässt sich kochen und ist besonders hygienisch. Authentics setzt sie als Bezugsstoff für den Brotkorb PANE ein.

Cellulose

Cellulose ist der Stoff, aus dem eine Vielzahl pflanzlicher Zellwände gebaut sind. Holz besteht zum Beispiel zur Hälfte aus Cellulosefasern. Cellulose wird zu Viskosefasern, durchsichtigen Cellophanfolien, Tischtennisbällen aus Celluloid und zu den wasserfesten Tischsets SQUARE und ROUND von Authentics weiterverarbeitet.

Chrom

Chrom sieht nicht nur gut aus und lässt die Herzen stolzer Autobesitzer höher schlagen, die mit spiegelnden Felgen und Stoßfängern ihre Gefährte veredeln. Stahl, das in einem Chrombad galvanisiert wurde, schützt stark beanspruchte Oberflächen vor Korrosion und Verschleiß. So auch das Stahlgestell von GO.

Edelstahl

Edelstahl wird häufig auch als Synonym für „rostfrei“ benutzt. Es rostet nicht, weil 1912 deutsche Forscher herausfanden, wie beim „Stahlkochen“ mit genau dosierter Hitze und durch Zugabe von Nickel und Chromindustriell nutzbarer, korrosionsbeständiger Stahl entsteht. HÄKELN ist aus Edelstahl gefertigt.

Emaille

Emaille ist ein Schmelzgemisch, das erst auf den Gegenstand – bei Authentics die Leuchte LINGOR – aufgebracht und dann gebrannt wird. Vor der Erfindung synthetischer Kunststoffe wurden Metallschüsseln und -töpfe emailliert, um sie korrosionsbeständig zu machen.

Filz

Filz – ein uralter Werkstoff des Menschen. Seit mindestens 8000 v. Chr. wird das textile Fasergut als Walk- oder Pressfilz aus Wolle hergestellt. Dabei werden Fasern - früher auch Tierhaare - so miteinander verharkt, dass sich deren schuppenartige Struktur dauerhaft ineinander verkeilt. Filz ist wasserabweisend und wärmeisolierend.

Glas

Glas war vor der Erfindung synthetischer Kunststoffe das einzige durchsichtige Material, das es gab. Im 2. vorchristlichen Jahrtausend wurde begonnen, mit viel Hitze, Quarzgestein und einigen anderen Zutaten Glas herzustellen. Bis zu der Zeit der Industrialisierung waren Glasgefäße im Haushalt nur wenigen Menschen vorbehalten. Gläser und Vasen von Authentics sind mundgeblasen.

Isolierglas

Isolierglas besteht aus herkömmlichem Glas, das in mehreren, parallelen Lagen angeordnet wurde und so besonders gute Dämmeigenschaften aufweist. In Thermoskannen wie PIU kommt es als doppelwandiges, verspiegeltes Innengefäß zum Einsatz, zwischen dessen Wänden ein Vakuum herrscht.

Keramik

Das Wort Keramik stammt aus dem Griechischen und bezeichnet soviel wie Tonmineralien und die daraus hergestellten, gebrannten Erzeugnisse. Heutzutage versteht man unter Keramik Erzeugnisse, die aus anorganischen, feinkörnigen Rohstoffen und unter Zugabe von Wasser hergestellt und anschließend bei mindestens 900° Celsius gesintert werden. Moderne Keramik kommt in Formel-1 Motoren, Sonden, Sensoren und Katalysatoren oder als Hitzschutzkacheln des Space Shuttle zum Einsatz. Sie ist extrem hart, leicht und verschleißarm. Auch das besonders robuste Mahlwerk der 2Hot Pfeffermühle ist aus Keramik.

Leder

Leder wird durch Gerbung aus Tierhäuten hergestellt und das schon seit mindestens 6000 Jahren, wie Zeichnungen auf einem alten ägyptischen Sarkophag zeigen. Es gibt viele verschiedene Arten Leder vom besonders weichen Glaceleder bis zum robusten und zähen Kernleder. Bei Authentics wird Kernleder zum Beispiel für die Kufen des Schaukelsessels ABRAHAM verwendet.

MDF

MDF ist die Abkürzung von „medium density fiberboard“ – zu Deutsch „mitteldichte Faserplatte“. Es wurde in den USA entwickelt und besteht aus feinsten, gepressten Holzfasern. Der Holzwerkstoff hat eine sehr homogene Struktur und rundum glatte Oberfläche, die sich gut lackieren lässt. KUBUS gibt es sowohl weiß lackiert als auch in schwarz durchgefärbtem MDF.

Melaminharz

Melaminharz löste in den 1930er Jahren des letzten Jahrhunderts Phenolharz ab, das immer einen braunschwarzen Grundton hatte. Es war zwar teurer in der Herstellung, ließ sich dafür aber einfärben. Aus Melaminharzen werden seitdem hitzebeständige, bruch- und kratzfeste Haushaltsgeräte und Geschirr hergestellt. Wirkliche Bedeutung erlangte es in den 1960er Jahren als Beschichtung stark beanspruchter Arbeitsplatten in Küchen. KUBUS gibt es in einer melaminharzbeschichteten Ausführung.

Metall

Metalle bilden etwa 80 Prozent der Elemente des Periodensystems und zeichnen sich durch vier Grundeigenschaften aus. Sie können Elektrizität und Wärme leiten, verformt werden und sie glänzen. Bei Authentics kommen verschiedenste Metalle zur Anwendung, hauptsächlich aber Eisen, Stahl und Chrom.

Mikrofaser

Mikrofasern sind synthetische Fasern, die dünner als Seiden-, Baumwoll- oder Wollfasern sind und nur ein Hundertstel der Stärke eines menschlichen Haares aufweisen. Sie basieren je nach Hersteller auf verschiedenen Grundstoffen wie Polyester, Nylon, Acryl oder Zellulose. Im Gegensatz zu herkömmlichen Textilien sind Mikrofaserstoffe abriebfest. Es entstehen weder Fusseln noch Pilling. Mikrofaser werden für wasserdampfdurchlässige, wasserabweisende Funktions- und Regenbekleidung, leder- und seidenartige Bezugsstoffe sowie Hochleistungsreinigungstücher verwendet. Authentics setzt Mikrofaser zum Beispiel bei seinen ROLLBAG Taschen ein.

Naturhaar

Naturhaar Haare sind lange Hornfäden, die hauptsächlich aus Keratin bestehen und nur bei Säugetieren auftreten. Menschliches Naturhaar wird hauptsächlich für Perücken verwendet, tierisches für Decken und Bürsten. Bei Authentics kommen Naturhaare in den Bürsten des Schuhputzautomaten Benny Brush zum Einsatz.

Nylon

Nylon ist eine Bezeichnung für spezielle Polyamide, die auf die Firma DuPont zurückgeht, aber nicht markenrechtlich geschützt ist. Zuerst für Zahnbürsten verwand, wurde es aber vor allem durch die gleichnamigen Damenstrümpfe bekannt. Die Borsten des LUNAR Bürstenkopfs bestehen aus Nylon.

Parafinwachs

Parafinwachs gehört zu den synthetischen Wachsen, die aus Erdöl hergestellt werden. Im Gegensatz zu den Naturwachsen haben sie ein extrem breites Einsatzgebiet, das von der Kerzenproduktion, Holzschutz und –pflege, Wärmespeichern bis zu Mikrowellenlinsen reicht. Bei Authentics brennen die BRAVIT Kerzen mit Parafinwachs.

Polyamid

Polyamide sind Polymere, die eine charakteristische Amidgruppe aufweisen. Sie wurden erstmals in den 1930er Jahren synthetisiert. Viele verschiedene Kunststoffe basieren auf Polyamiden. Einer der bekanntesten Polyamid-Kunststoffe ist wohl das Nylon der amerikanischen Firma DuPont. Polyamide zeichnen sich durch hohe Festigkeit, Steifheit und Zähigkeit aus. Sie sind chemikalienbeständig und lassen sich gut verarbeiten. Der Deckel des Abfallsystems TOP ist aus Polyamid.

Polycarbonat (PC)

PC (Polycarbonat) hat eine überragende Schlagfestigkeit, ist starr und transparent. Es werden daraus Schutzhelme, Babyflaschen, bruchsichere Verglasungen für Fahrzeugscheinwerfer und die farbigen Eierkocher EIKO von Authentics hergestellt.

Polyester

Polyester ist ein Oberbegriff für Kunststoffe (Polymere mit einer Esterbindung). Recyclebare Kunststoffflaschen aus PET zählen dazu. Zermahlen werden sie später zu Textilien, Fasern und Füllstoffen für Skijacken und Bettdecken. Für die Taschen KUVERT hat Authentics ein strapazierfähiges Polyestergewebe dauerhaft mit einem wasserabweisenden Textil verbunden.

Polyethylen (PE)

PE (Polyethylen) wird im Hoch- und im Niederdruckverfahren hergestellt. Beispielsweise entstehen bei dem ersten Verfahren weiche und flexible Folien für die Lebensmittelindustrie und, bei dem zweiten, stoß- und schlagfeste Rohre für die Trinkwasserversorgung. Authentics stellt aus PE die Tasche RONDO her.

Polypropylen (PP)

PP (Polypropylen) wurde in den 1950er Jahren entwickelt und gehört damit zu den jüngeren Kunststoffen. Es hat ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Zähigkeit, Steifigkeit und Härte. Aufgrund hoher Hitzebeständigkeit und geringer Wasseraufnahme ist es beispielsweise ideal für leichte und stabile Gartenmöbel. Zum Beispiel für die Bodenleuchte YOYO.

Polystyrol

Polystyrol ist ein weit verbreiteter Kunststoff, der in vielen Bereichen des Lebens zur Anwendung kommt. Es ist der Grundstoff für Folien und Schaumstoffe wie Styropor. Bereits 1839 entdeckt, wurde es erst 1931 industriell hergestellt und zählt heute zu den Top 4 Kunststoffen weltweit. Festes Polystyrol ist transparent, hart und schlagempfindlich wie Glas. Es ist chemikalien-, heißwasser- und kühlmittelbeständig. Geschäumt ist es undurchsichtig weiß und isoliert sehr gut. Bei Authentics wird es zum Beispiel für den Papierkorb SQUARE eingesetzt.

Porzellan

Porzellan besteht im Wesentlichen aus Kaolin, Feldspat und Quarz. Das Verhältnis der Bestandteile ist ein von Geschirrherstellern gehütetes Geheimnis. Anders als bei Keramik kristallisiert der Feldspat nach dem Brennvorgang nicht, wodurch Porzellan eine glasähnliche Oberfläche mit durchscheinendem Glanz erhält.

Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung ist ein Verfahren, bei dem elektrisch leitfähige Werkstoffe mit einem Pulverlack beschichtet werden. Dabei wird der elektrisch geladene Lack von der gegenteilig geladenen Oberfläche förmlich angezogen. Dadurch entsteht eine besonders ebenmäßige Lackschicht. Zu sehen bei HÄKELN.

Schaumstoff

Schaumstoffe sind künstlich hergestellte Stoffe mit geringer Dichte und einer schwammartigen Struktur. Fast alle Kunststoffe können als Grundstoff für die Schaumstoffproduktion verwand werden. Schaumstoffe werden hauptsächlich als Polsterstoffe verwendet. Das Sitzkissen des Leuchthockers OTTO ist in seinem Kern aus Schaumstoff.

Schichtholz

Schichtholz hat eine Festigkeit, die weit über Massivholz liegt. Der Werkstoff aus mehreren Lagen wird deswegen im Sportgeräte- und Flugzeugbau häufig verwendet. Bei Authentics sind die Sitzschalen der EASY Stühle aus Schichtholz.

Silikon

Silikon ist eine Bezeichnung für eine Gruppe synthetischer Polymere. Silikon nimmt eine Zwischenstellung zwischen organischen und anorganischen Verbindungen ein. Viele medizinische und kosmetische Implantate sind aus Silikon. Auch Babyschnuller, Dichtstoffe und Gussformen werden aus Silikon hergestellt. Bei Authentics wird es zum Beispiel als Korken der SNOWMAN Essig-/Ölflaschen eingesetzt.

Stahl

Stahl ist eine Legierung von Eisen mit bis zu 2 % Kohlenstoff. Es kann sowohl weich und formbar als auch hart und spröde sein; das Wissen darüber ist Jahrtausende alt. Seit der industriellen Revolution werden aus Stahl Verkehrsbauten und Maschinen hergestellt. Die Moderne entdeckte dann die filigranen Stahlkonstruktionen für Entwürfe leichter Gebäude und Möbel. Eines davon: GO.

Thermoplastisches Kautschuk (TPR)

TPR, Thermoplastischer Kautschuk, ist eine synthetisch optimierte Gummiart. Seit Mitte des letzten Jahrhunderts werden damit so unterschiedliche Produkte wie Tauchanzüge, Motorlagerungen und jüngst der Türstopper 2STOP hergestellt.

Tyvek

Tyvek ist ein papiervliesartiges, synthetisches Textil aus thermisch verschweißten, hoch verdichteten Polyethylenfasern. Es ist formbar wie Papier, aber wesentlich strapazierfähiger. Tyvek wird für Arbeitsbekleidung, Transportverpackungen oder als zweite Dachhaut und zum Wetterschutz im Hausbau verwand. Authentics setzt es in den Umhängetaschen A1 und A2 ein.