Unternavigation

Pressemeldungen 2010

iF product design award 2009 für AUTHENTICS Taschenserie PAPIER von Stefan Diez und Geschirr, Thermoskannen und Gläser PIU von Patrick Frey

Herausragende Designleistungen und innovativer Materialeinsatz ausgezeichnet

In diesem Jahr wurden gleich zwei Produktserien von AUTHENTICS mit dem iF product design award 2009 – dem Markenzeichen für herausragende Designleistungen – ausgezeichnet. Die Taschenserie PAPIER von Stefan Diez überzeugte in der Kategorie Freizeit / Lifestyle durch den Kontrast aus filigraner, edler Ästhetik und maximaler Belastbarkeit im Alltag. Patrick Frey schuf mit PIU eine Serie, bestehend aus Geschirr, Thermoskannen und Gläsern, deren Materialvielfalt und elegante Gestaltung die Jury in der Kategorie Küche / Haushalt begeisterte. Damit knüpft das Unternehmen aus Gütersloh an seine Tradition an, stetig innovative und erstklassig gestaltete Produkte zu schaffen.
Renommierte Auszeichnung für herausragendes Design: Die Traditionsmarke Authentics gehört zu den bekanntesten Möbelnamen Deutschlands. Das Unternehmen, das sich seit Anfang 2001 unter dem Dach der Elmar Flötotto Holding in Gütersloh befindet, entwickelt in Zusammenarbeit mit internationalen Designern innovative, funktional und industriell gefertigte Designprodukte für den täglichen Gebrauch. Dabei legt Authentics größten Wert auf intelligente Produktentwicklung sowie den Einsatz zeitgemäßer Werkstoffe und nachhaltiger Produktionstechnologien. Die Auszeichnung der Produktserien PAPIER und PIU mit dem iF product design award 2009 zeigt, dass diese Unternehmensphilosophie erfolgreich ist. Der iF product design award zählt seit 55 Jahren zu den weltweit renommiertesten und ältesten Designwettbewerben. Die internationale 28-köpfige Expertenjury ermittelte in diesem Jahr aus 2.808 Einreichungen 802 Gewinner der erstklassigen Auszeichnung. Zu den Auswahlkriterien der Juroren gehörten insbesondere Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialwahl und Innovationsgrad.

Filigrane Ästhetik und maximale Belastbarkeit: Die Taschen der Serie PAPIER sind leicht wie Papier, sehen aus wie Papier und fühlen sich an wie Papier. Tatsächlich bestehen die filigran anmutenden Taschen jedoch aus einer speziellen Kunststofffolie, sind extrem reißfest und besonders belastbar. Bei dieser Taschenserie hat Stefan Diez ein Material, das vor allem durch die Versandtaschen von Kurierdiensten bekannt ist, erstmals zur Gestaltung eines eleganten Lifestyle-Produktes eingesetzt. Dieser innovative Materialeinsatz sowie der daraus resultierende Kontrast aus zarter, edler Ästhetik und maximaler Belastbarkeit hat die Jury überzeugt, die Serie PAPIER mit dem iF product design award 2009 zu prämieren.
Materialvielfalt und elegantes Design: Die elegante, leicht taillierte Thermoskanne aus hochglänzendem Kunststoff und das ebenfalls taillierte PIU Porzellangeschirr mit passender Glasserie wirken trotz unterschiedlicher Materialien wie aus einem Guss. Die Thermoskanne kann als Teekanne oder Kaffeekanne verwendet werden. Zudem lässt sich ein Teesieb aus Metall in die Kanne hineinhängen, so dass problemlos auch loser Tee darin aufgegossen werden kann. Diese Kombination aus Materialvielfalt, höchster Funktionalität und attraktivem Design begeisterte die Jury und wurde ebenfalls mit dem begehrten iF product design award ausgezeichnet.

Pressemitteilung
Gütersloh, im März 2009

PRESSEKONTAKT


AUTHENTICS GmbH Presse
Am Ölbach 28
33334 Gütersloh
Deutschland

Tel
+49 (0)5241-9405-0
Fax
+49 (0)5241 -9405-555
E-Mail