ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unsere nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für Ihre Bestellungen aus unserem Katalog sowie für Bestellungen aus unserem Webshop. Wenn Sie Produkte bei einem unserer Handelspartner kaufen, so gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen unserer Partner.


1. BESTELLEN
Einfach den Bestellschein ausfüllen und per Post oder Fax zurück senden an Authentics. Wenn Sie lieber per Fax oder Mail bestellen, erreichen Sie uns:

montags bis sonntags von 8.00 – 17.00 Uhr

Tel +49 (0) 5241 9405 531
Fax +49 (0) 5241 9405 555

und jederzeit per Mail an info@authentics.de und im Internet .


2. PREISE
Mit dem Erscheinen des aktuellen Katalogs verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Die Preise gelten bis zum Erscheinen des nächsten Katalogs. Zwischenzeitliche Preisanpassungen behalten wir uns vor.

Unsere Katalogpreise beinhalten für Lieferungen in die Bundesrepublik Deutschland die derzeit gültige Mehrwertsteuer. Für eventuelle Fehler können wir leider keine Haftung übernehmen.


3. LIEFERUNG
Ihre Bestellung wird nach Eingang unverzüglich bearbeitet. Wir liefern auf dem schnellsten Wege – in der Regel innerhalb weniger Tage. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können. In solchen Fällen können wir Ihren Auftrag auch in Teillieferungen ausführen. Derzeit liefern wir ausschließlich nach Deutschland.

Die Zustellung erfolgt an den auf der Bestellung angegebenen Adressaten durch persönliche Übergabe gegen Unterschrift des Empfängers. Der absendende Auftraggeber ist damit einverstanden, dass die Übergabe auch an eine andere Person erfolgen darf, von der den Umständen nach angenommen werden kann, dass sie zur Annahme der Sendung berechtigt ist. Hierzu zählen insbesondere in den Räumen des Adressaten (Empfänger) anwesende Mitglieder und Angestellte des Haushaltes des Empfängers sowie unmittelbare Nachbarn des Adressaten. Wird eine Nachbarschaftsabgabe durchgeführt, erhält der Adressat eine Benachrichtigungskarte.

Kann die Sendung nicht in der beschriebenen Art und Weise zugestellt werden, werden bei nationaler Zustellung maximal drei, international maximal zwei weitere Zustellversuche durchgeführt. Danach gilt die Sendung als unzustellbar.

Speditionsversand: Produkte, die zwingend mit einer Spedition versendet werden müssen, sind im Katalog entsprechend gekennzeichnet. Innerhalb Deutschlands fallen für Speditionslieferungen keine Gebühren an.
Wir liefern nicht an Postfach Adressen und Paketstationen.
Derzeit liefern wir ausschließlich nach Deutschland.

4. MINDERMENGENZUSCHLAG
Für jede Bestellung berechnen wir bis zu einem Bestellwert von € 50,00 für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland einen Mindermengenzuschlag von € 5,90.

Ab einem Bestellwert von € 50,00 entfällt der Mindermengenzuschlag vollständig. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Mindermengenzuschlag selbstverständlich nur einmal.

Bitte beachten Sie, dass der Mindermengenzuschlag bei Widerruf Ihrer Bestellung nicht erstattet wird. Derzeit liefern wir ausschließlich nach Deutschland.


5. GARANTIE | GEWÄHRLEISTUNG
Wir gewähren Ihnen auf unsere Produkte eine Garantie von zwei Jahren. Sie umfasst Mängel, die bei normaler, privater Benutzung auf Material- oder Verarbeitungsfehler zurückzuführen sind.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie
des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.


6. WIDERRUFSRECHT | WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Authentics GmbH, Am Ölbach 28, 33334 Gütersloh, T. +49(0) 5241 9405-0, F. +49(0) 5241 9405-555, info@authentics.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite [www.authentics.de] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden (Nutzen Sie dafür dem Paket beiliegenden Retourenaufkleber). Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


7. BEZAHLEN
1. per Vorkasse mit 3 % Skonto auf unser Konto bei der Sparkasse Gütersloh

Konto Nr. 180 227 73
BLZ 478 500 65

IBAN DE57 4785 0065 0018 0227 73
BIC WELADED1GTL

2. per Lastschrifteinzug
Sie erteilen uns die Genehmigung, den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen.
Die Genehmigung gilt auch für zukünftige Rechnungen, ist aber jederzeit widerrufbar.

3. per Kreditkarte (Mastercard, Visa)

4. per Sofort-Überweisung/Giropay

5. PayPAL im Internet
In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern.
Dies werden wir Ihnen rechtzeitig im Voraus bekannt geben und mit Ihnen abstimmen.


8. EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.


9. SONSTIGES
Leichte Abweichungen von den Katalogabbildungen und -angaben behalten wir uns vor.
Die mit uns geschlossenen Verträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des EGBGB. Soweit rechtlich zulässig, gilt das Amtsgericht Gütersloh als Gerichtsstand.

Authentics GmbH, Am Ölbach 28, 33334 Gütersloh, AG Gütersloh HR B 4157.
Geschäftsführer: Frederik Flötotto, Frank Stöppel.