Zu Wildgruber + Stofer Zu Patrick Nadeau

Konstantin Grcic

Konstantin Grcic

Konstantin Grcic entwirft industrielle Produkte, die oft als essentiell, schlicht, minimalistisch beschrieben werden. Er selbst bevorzugt den Begriff der Einfachheit. Die auf den Menschen zugeschnittene Definition von Funktion wird mit einer Mischung aus formaler Strenge, intellektuellem Scharfsinn und einer gewissen Ironie erreicht. Der Dialog mit der Industrie, die Auseinandersetzung mit der Herstellung und der Funktion von Objekten sind Quelle seiner Kreativität. Neue Technologien und ökologische Kompatibilität spielen bei seinen Entwürfen ebenso eine Rolle wie designhistorische Bezüge.



Konstantin Grcic wurde 1965 in München geboren.

1985 - 1987 Lehre zum Möbelschreiner am Parnham College, UK
1988 - 1990 MA-Studium Industriedesign, RCA, London
1990 – 1991 Mitarbeit bei Jasper Morrison, London
1991 – Konstantin Grcic Industrial Design, München

  • 2 HANDS

    2HANDS besticht durch die extrem reduzierte Formensprache und höchste Funktionalität. Er verweist auf die archetypische Form von Weidenkörben und Holzkübeln, definiert mit seinem Material aber ein völlig neues Anwendungsspektrum: im Garten für Holz oder Laub, im Haus für Wäsche, Spielzeug oder als Waschschüssel. Setzt als Übertopf für große Kübelpflanzen einen spannenden Kontrapunkt. Er ist leicht, flexibel, stabil und stapelbar und verfügt über zwei integrierte Griffe, die weder abbrechen noch reißen können. Aus Polypropylen. In zwei Größen. Runde Wanne mit breiter Öffnung.

    € 38,-

    Zu 2 HANDS
  • 2 HANDS 2

    2HANDS 2 besticht durch die extrem reduzierte Formensprache und höchste Funktionalität. Er verweist auf die archetypische Form von Weidenkörben und Holzkübeln, definiert mit seinem Material aber ein völlig neues Anwendungsspektrum: im Garten für Holz oder Laub, im Haus für Wäsche, Spielzeug oder als Waschschüssel. Setzt als Übertopf für große Kübelpflanzen einen spannenden Kontrapunkt. Er ist leicht, flexibel, stabil und stapelbar und verfügt über zwei integrierte Griffe, die weder abbrechen noch reißen können. Aus Polypropylen. In zwei Größen. Konischer Kübel mit höher gezogener Seitenwand.

    € 34,-

    Zu 2 HANDS 2
  • Tip 15 L

    Der mechanisch und technisch durchdachte Mülleimer. Der mittlere Tip Treteimer fasst 15 Liter und passt unter den Waschtisch. Die gesamte Mechanik ist außen am Eimer angebracht. Ein sanftes Tippen mit dem Fuß genügt, um die leichtgängige Deckelmechanik in Bewegung zu setzen. Als Pedal dient ein solider Metallbügel. Sein Deckel schließt sicher und präzise. Ein abnehmbarer Ring hält die Mülltüten fest und verbirgt den eventuell überstehenden Tütenrand. Aus unempfindlichem, leicht zu reinigendem Polypropylen gefertigt. In drei Größen und vielen verschiedenen Farben erhältlich.

    € 49,-

    Zu Tip 15 L
  • Tip 30 L

    Der mechanisch und technisch durchdachte Mülleimer. Der größte Tip Treteimer fasst 30 Liter und passt unter den Waschtisch. Die gesamte Mechanik ist außen am Eimer angebracht. Ein sanftes Tippen mit dem Fuß genügt, um die leichtgängige Deckelmechanik in Bewegung zu setzen. Als Pedal dient ein solider Metallbügel. Sein Deckel schließt sicher und präzise. Ein abnehmbarer Ring hält die Mülltüten fest und verbirgt den eventuell überstehenden Tütenrand. Aus unempfindlichem, leicht zu reinigendem Polypropylen gefertigt. In drei Größen und vielen verschiedenen Farben erhältlich.

    € 69,-

    Zu Tip 30 L
  • GO

    Als Rollwagen im Büro, für Vorräte und Geschirrtücher in der Küche, für Windeln und Handtücher im Bad oder für Spielzeug im Kinderzimmer, überall sorgt das preisgekrönte Möbel für Ordnung. Der leichtfüßige Go besteht aus einem stabilen Chromgestell, drei breiten und besonders tiefen Schubkästen aus festem Polypropylen sowie einer zweigeteilten Tablettauflage aus gleichem Material. Er kann von der Vorder- wie von der Rückseite aus bedient werden. Langlebig, robust und leicht zu reinigen bietet er enormen Stauraum in vielen frischen Farben. Let’s go!

    € 249,-

    Zu GO